Computer-/Internetcafé am 15.10. wieder geöffnet

Wie problemlos und sicher mit Hilfe eines externen Speichers, wie beispielsweise Dropbox, Fotos mit den in Kanada lebenden Kindern ausgetauscht oder eine Exceldatenbank von mehreren Personen bearbeitet werden kann, war eines der praktischen Themen beim letzten Computer- und Internetcafe´ 55plus-Neureut im Seniorenstüble.

Erfreulich ist, dass sich die anfängliche Situation deutlich entspannt, die Besucherzahl bei den erwarten bei 20 bis 30 Personen eingependelt und die Zahl der ehrenamtlich engagierten Expertinnen und Experten auf 17 erhöht hat. So konnte bei den letzten beiden Treffen allen Ratsuchenden geholfen werden.

Die nächste Beratungsrunde findet am Montag, 15. Oktober 2012 von 14 – 16 Uhr im Seniorenstüble in der Badnerlandhalle statt. Hilfesuchende bringen am besten Ihren Laptop und eine Liste mit Ihren drängendsten Problemen mit. Bei einer Tasse Kaffee können außerdem Erfahrungen ausgetauscht und soziale Kontakte geknüpft werden.

Bei Problemen zwischendurch kann ein individueller Beratungstermin per E-Mail unter 55plus-neureut@gmx.de vereinbart werden.

Vorankündigung: Mehrfach wurde der Wunsch geäußert, dass zu Beginn der Beratungsstunden ein Schwerpunktthema behandelt werden soll. Dem hat sich der neu gebildete Lenkungskreis angeschlossen. Rechtzeitig zu Weihnachten wird im November einer der Experten zeigen, wie mit einfachen Mitteln aus den eigenen Fotos ein Fotokalender für die Familie oder den Verein gestaltet werden kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s