Warum das Tablet unser Konsumentenverhalten ändert?

Fast drei Jahre nach Einführung von Tablett PC´s ist der Siegeszug immer mehr zu erkennen. Es wird für Shoppen, Entertainment, Kommunizieren und Infosuche auf der heimischen Wohnzimmercouch genutzt. Eine aktuelle Studie von Uniqloud (Februar 2013) lässt beeindruckende Zahlen erkennen.

In der letzten Woche meldete BITKOM, dass die Jahresprognose 2012 für Tabletverkaufszahlen in Deutschland klar übertroffen wurde. Mit 4,4 Mio. verkauften Tablett PC´s in Deutschland besitzt bereits statistisch jeder sechste Haushalt den Couchcomputer.

Es macht viel Spaß sich in der digitalen Welt mittels Tablett zu bewegen. Gleichzeitig ist es intuitiv, schnell und einfach zu bedienen. Kein Wunder das in der Altersgruppe 60+ das Tablett immer beliebter wird.

Apple hat in diesem Markt weiterhin klar die Nase vorn. Uniqloud beziffert den Marktanteil bei aktuell 61%, gefolgt von Google mit 32%. Sicherlich wird sich dieser Abstand in den nächsten Monaten weiter anpassen. Außerdem ist die Frage noch nicht gänzlich zu beantworten, wo Amazon oder Microsoft sich einordnen können. Es wird davon ausgegangen, dass die Durchdringung bei 60-80% aller Haushalte liegen wird. Somit ist noch reichlich Platz im Markt. Auch in der App Monetisierung ist Apple klar vorne. In der Studie wird von 4mal so hohen Umsätzen im Dezember 2012 gesprochen im Vergleich zu Platz 2 dem Google Play Store. Der User beschäftigt sich intensiv mit seinem Tablett. U.a. gibt er das doppelte für App´s aus im Vergleich zu Smartphone Apps.

Stellt sich die Frage, wie sich die Unternehmen strategisch für das enorme Wachstum bei diesem Device aufstellen. (Native App, Responsive, Mobile optimierte Seiten). In einigen Gesprächen mit eCommerce Händlern ist klar zu erkennen, dass die strategische Ausrichtung auf Tabletts in den Unternehmen eine erhöhte Priorität in diesem Jahr erhält. Schon machen sich Begriffe wie T-Commerce, Wohnzimmershoppen oder Präsentierteller auf die Reise…

Quelle: Mobile Zeitgeist – Alexander Süßel, er  ist Digitaler Projektmanager. Sein Schwerpunkt sind innovative Marketing- und Vertriebsthemen im LEH und der Konsumgüterindustrie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s