Lisa´s Aprikosen-Streusel-Kuchen

Heute wurden wir von Lisa, einer treuen Kundin im Computer-/Internetcafé 55plus-Neureut, mit einem Aprikosen-Streusel-Kuchen überrascht. Danke

2013-05-13 Lisas Kuchen IMG_3802Lisa´s  Aprikosenstreuselkuchen

 Teig:
100 g Butter
100 g Zucker
1 Vanillezucker
3 Eier
150 g Mehl
50 Mondamin
2 gestrichene Teelöffel Backin
4-6  Esslöffel Milch

Streusel:
50 g Mehl
75 g Zucker
1 Vanillezucker
75 g Butter
1 große Dose Aprikosen

  • Butter und Zucker, Vanillezucker und Eier verrühren. Mehl, Mondamin und Backin dazugeben und nur so viel Milch dass der Teig schwer reißend vom Löffel rutscht.
  • Backform gut einfetten und mit Mehl bestäuben und den Teig einfüllen. Die Aprikosenhälften gut abgetropft wie Zwetschgen einschneiden und auf den Teig legen.
  • Die  kalten Zutaten für die Streusel schnell mit den Fingern zerbröseln. Die Streusel zuletzt verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 50- 60  Minuten backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s