Ute´s Käsesahnetorte

2013-05-27 55plus-Neureut IMG_3848

Biskuit
4 Eigelb
2 Eßlöffel warmes Wasser
150g Zucker
1 Vanillezucker
4 Eiweiß
100 g Mehl
100 g Mondamin
2 gestrichene Teelöffel Backpulver

 

 

  • Eigelb und Wasser schaumig schlagen und nach und nach 100 g Zucker dazu geben.
  • So lange schlagen bis eine cremeartige Masse entsteht, Vanillezucker dazu.
  • Das Eiweiß steif schlagen und dann die restlichen 50g Zucker dazu.
  • Den Eischnee auf die Eigelbcreme geben und darüber das Mehl, Mondamin und Backpulver sieben.
  • Alles vorsichtig unterheben.
  • In eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 175 – 195 Grad 20-30 Min. backen

Füllung:
¼ l Milch
125 g Zucker erhitzen (nicht kochen)
3 Eigelb mit dem Schneebesen unterrühren
500 g Magerquark
1 Vanillezucker
Saft einer Zitrone und Zitronenschale dazu
9 Blatt Gelatine oder 2 Beutel gemahlene Gelatine
nach Vorschrift auflösen und in die Masse geben
½ l Sahne steif schlagen und unterheben
¼ von der Füllung beiseite stellen

  • Den erkalteten Biskuit 1x teilen. Um den unteren Boden einen Ring legen und darauf die Füllung verteilen. Nun den 2. Boden sanft darauf legen und darüber das letzte ¼ von der Füllung verteilen.
  • Über Nacht gut gekühlt fest werden lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s