Ute´s Käsekuchen mit Mandarinen und Baiserhaube

2013-06-10 IMG_3867Zutaten Teig:

  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 gestrichener Kaffeelöffel Backpulver
  • 2 Dosen Mandarinen

Alle kalten Zutaten schnell zu einem Mürbteig verkneten und für ca. 1 Stunde kühl stellen

Zutaten Füllung:

  • 500 g Magerquark
  • ¼ l Milch
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 3 Eigelbe
  • 100 g Zucker

In die gut gefettete Tortenbodenform 2/3 des Teiges ausrollen. Das restliche 1/3 Teig zur Rolle formen und den Tortenbodenrand auskleiden. Mit einer Gabel den Boden einstechen und die gut abgetropften Mandarinen darauf legen.

Die Zutaten der Füllung gut verrühren und über die Mandarinen einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 50 – 60 Min. backen.

Baiser:

  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker

Die zimmerwarmen Eiweiß steif schlagen mit einer Prise Salz und nach und nach den Zucker unterschlagen und

Auf den fertigen Kuchen verteilen und nochmals 10 Min. backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s