Ute´s Mohnkuchen mit Zuckerguss

2014-05-26 Neureut hr_IMG_4692Zutaten Teig Mohnbelag

180 g Mehl
80 g Zucker
125 g Butter
1 Fläschen Butter/Vanillearoma
1 gestr. Teelöffel Backpulver
1 gehäufter Eßlöffel Speisestärke
2 Eier

Zutaten Mohnbelag
400 g gemahlener Mohn, 300 g Zucker, 2 Eigelb, 2 Eischnee, 1 l Milch, 100 g gemahlene Mandeln, Saft ½ Zitrone, 1 Prise Salz, 1 Vanillezucker, 125 g Grieß

Zubereitung: Teig ist ein ganz normaler Rührteig, Teig in eine gefette Springform geben.

Monbelag:
Milch mit etwas von dem Zucker zum Kochen bringen. Mohn + Grieß + den restlichen Zucker langsam einrieseln lassen und bei ganz schwacher Hitze 30 Minuten quellen lassen. Mandeln Eigelb und Zitronensaft nach und nach dazugeben. Abkühlen lassen und zum Schluss den Eischnee unterziehen.

Teig in eine gefettete Springform geben und darauf den abgekühlten Mohnbelag streichen.  Im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten bei 180 Grad backen oder Alternativ  60 Minuten Heißluft bei 160 Grad.

Zuckerguss

200 g Puderzucker
1 ½ Rippe Palmin
2 Eßlöffel Orangensaft

Palmin etwas erwärmen und mit dem Puderzucker + Orangensaft schön glänzend rühren und über den fertigen Kuchen verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s