Volles Haus

Heute haben 14 Ratsuchende, davon drei aufgrund einer Pressenotiz in den BNN mit ihren Geräten das Internetcafé aufgesucht. Froh waren wir, dass sie etwas Geduld mitbrachten und schon mal ein paar Minuten warteten, bis einer der 10 Beraterinnen und Berater Zeit für sie hatten. Am Ende des Tages waren alle sehr zufrieden, sie schätzten die Individuelle Beratung und wir konnten ihre Probleme zum größten Teil lösen. In einem Fall klappte es nicht, weil die Ratsuchende ihren Laptop nicht dabei hatte, will sie am 3. Dezember mitbringen und in einem anderen Fall war einfach die Hardware so alt, dass aktuelle Apps nicht mehr liefen.

Hilfreich ist nach wie vor, wenn die Ratsuchenden einen Zettel und ihre E-Mail-Zugangsdaten mitbringen, dann läuft vieles einfacher.

Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch unserer Ute, die nicht nur ihre hochgeschätzte Donauwelle mitbrachte, sondern gleich noch einem Bekannten Tipps im Umgang mit dem Smartphone gegeben und die Küche organisiert hat. Danke Ute.

Die neuen Termine für 2019 stehen noch nicht zur Verfügung, sie werden Anfang Dezember veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s